Las Vegas Convention Center & Monorail

Las Vegas Convention Center

Das Las Vegas Convention Center (kurz: LVCC) ist eines der größten seiner Art weltweit (180.290 qm Ausstellungsfläche bei einer Gesamtfläche von 300.000 qm). Es dient als Veranstaltungsort für zahlreiche Messen, Kongresse und Sportveranstaltungen und bietet Platz für bis zu 200.000 Teilnehmer. Für über 30 verschiedene Tischtennis – Events war das LVCC bereits ein guter Gastgeber – 2017 finden hier die US Open und die nationalen Meisterschaften statt. Erbaut wurde es bereits 1959 und wird seitdem beständig renoviert und erweitert. Für 2017 ist eine erneuter Ausbau geplant, der u.a. die Monorail über einen geschlossenen Zugang für Fußgänger anbindet.

Vom Hotel zur Halle – Bequem und direkt mit der Monorail

Die Monorail (Einschienenbahn) verbindet das südliche und nördliche Ende des berühmten „Strips“ miteinander. Unsere Hotels (Bally & Paris Station) und die Spielstätte der WM, das Las Vegas Convention Center, sind jeweils mit einer eigenen Station an die Bahn angeschlossen.

Betriebszeiten der Bahn:

Montag: 7:00 Uhr – 0:00 Uhr
Dienstag: 7:00 Uhr – 2:00 Uhr
Mittwoch: 7:00 Uhr – 2:00 Uhr
Donnerstag: 7:00 Uhr – 2:00 Uhr
Freitag: 7:00 Uhr – 3:00 Uhr
Samstag: 7:00 Uhr – 3:00 Uhr
Sonntag: 7:00 Uhr – 3:00 Uhr

Die Züge verkehren alle 4 – 8 Minuten – der Transfer zur Halle und zurück zum Hotel ist also jederzeit gewährleistet! Die Monorail wird durch verschiedene Shuttle – Dienste ergänzt, die Sie zu weiteren Casinos und Attraktionen in der Stadt bringen. Die Nutzung der Monorail während unserer Grundreise ist bereits im Preis inkludiert!